Karte
Impressum Impressum     Sitemap Sitemap     Seite drucken Seite drucken     Zurueck zur Startseite
Aktuelles aus Wendessen
























































































Kirchbauverein St. Georg
Konzert am 17.09.2010: Elm Saxophon Quartett - Barock und Jazz
vom 28.08.2010
Die Sommerpause des Kirchbauvereins ist zu Ende und wir starten in die neue Konzertsaison. Wir ...

Die Sommerpause des Kirchbauvereins ist zu Ende und wir starten in die neue Konzertsaison. Wir hoffen, dass wir mit der Auswahl unserer Veranstaltungen wieder auf Ihr Interesse stoßen.

Zu Beginn der Konzertsaison laden wir Sie herzlich ein zu einer Grenzwanderung durch die Klanglandschaft des Barock und Jazz mit dem


Elm Saxophon Quartett
Barock und Jazz



Holger Lustermann, Sopran- und Altsaxophon
Bernd Dallmann-Darley, Altsaxophon
Lorenz Däubler, Tenorsaxophon
Thomas Mengler, Baritonsaxophon


Die Musiker gründeten im Jahre 2000 das Elm Saxophon Quartett. Seitdem zeigen sie in ihren Programmen, dass das Saxophon nicht nur im Jazz zuhause ist, sondern auch hervorragend zur Barockmusik passt. Die vier Musiker präsentieren ihr Instrument in der ganzen Vielfalt seiner Ausdrucks möglichkeiten.
Spätbarocke Kompositionen von Bach und Telemann, aber auch frühere Werke von Frescobaldi und Gabrieli, bis hin zu Heinrich Isaac und Palestrina – mehrstimmige Musik, die sich für das Saxophon genauso gut eignet wie für die historischen Instrumente ihrer Zeit, vor allem da die Werke nicht für eine bestimmte Besetzung gedacht waren. Diese Werke werden in einer derart lebendigen Art und Weise gespielt, so dass sie mühelos neben Stücken von Jazzgrößen wie Charlie Parker, Miles Davis und eigenen Jazz-Kompositionen bestehen können. Beide Stilarten, die im Konzert mehrfach gewechselt werden, ergänzen sich harmonisch zu einem abwechslungsreichen Programm.

Holger Lustermann ist stellvertretender Leiter der Kreismusikschule Helmstedt und unterrichtet die Fächer Klarinette und Saxophon. Darüber hinaus leitet er die Bigband der Musikschule.

Bernd Dallmann-Darley war über 15 Jahre in diversen Combos der Berliner Jazz-Szene aktiv und ist zurzeit Saxophonist der Braunschweiger Jazzformationen „Freelance“ und „Focuzz“. Seit 1999 ist er als Lehrer für das Fach Jazzsaxophon an der Städtischen Musikschule Braunschweig tätig und leitet dort die Jazzcombo und die Jugendbigband.

Lorenz Däubler hatte in Ansbach klassischen Saxophonunterreicht bei Günther Buchloh und spielte dort in verschiedenen Orchestern und Jazz- und Rockformationen. In Braunschweig konnte er weitere musikalische Erfahrungen mit Bands wie „Little Big Man“, „Fokuzz“, und „Atome“ sammeln.

Thomas Mengler trat nach zweijähriger Tätigkeit als Solofagottist bei den Hamburger Symphonikern 1974 die Stelle des 1. Fagottisten im Staatsorchester Braunschweig an. Seit 1980 unterrichtet er an der Städtischen Musikschule Braunschweig die Instrumente Fagott, Blockflöte und Saxophon.

Freitag, 17. September 2010
20.00 Uhr
Wendesser St. Georg Kirche


Informationen und Kartenreservierungen unter 05331 68680 oder per Email unter kirchbauverein.wendessen@web.de

Der Eintritt zu diesem Konzert beträgt 12 € / 10 € erm.

zurück...



































































































schatten
Demnächst im Dorf:

schatten
schatten
Ein neuer Service auf wendessen.de! Ab sofort stehen umfangreiche Wetterdaten für unseren Ort stets aktuell in der Rubrik Info & Service zur Verfügung. [Mehr]
schatten
schatten