Karte
Impressum Impressum     Sitemap Sitemap     Seite drucken Seite drucken     Zurueck zur Startseite
Aktuelles aus Wendessen









































































































Braunschweiger Zeitung
Ziel ist, das Gewässer natürlich zu beschatten - Siebtklässler der Schule Am Teichgarten beteiligen sich an Pflanzaktion
vom 19.11.2009
WENDESSEN. Gewässertypische Gehölze, von Weiden über Erlen und Pappeln bis zu Schlehen, ...

WENDESSEN. Gewässertypische Gehölze, von Weiden über Erlen und Pappeln bis zu Schlehen, pflanzten gestern 20 Siebtklässler der Schule Am Teichgarten in Ufernähe der Altenau am Ortsausgang Wendessen in Richtung Groß Denkte.

Die Pflanzaktion hatte das Planungsbüro Ökotop aus Braunschweig im Auftrag der Gebietskooperation Oker initiiert. Unterstützung leisteten auch Mitglieder des Naturschutzbundes Wolfenbüttel.

Finanziert wurde die Bepflanzung aus Mitteln der Gebietskooperation Oker und des Niedersächsischen Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz.

Ziel sei es, eine natürliche Beschattung des Gewässers zu erreichen, die zu einer besseren Gewässerqualität der im Elm entspringenden Altenau beiträgt, sagte Reinhold Kratz vom Planungsbüro.

Die Aktion sei zudem Teil des Gewässerrandstreifenprogramms für die rund zwölf Kilometer lange Altenau.

80 Prozent der Uferbereiche seien in dem Programm erfasst. Volker Meier vom Landschaftspflegeverband Wolfenbüttel lobte die Pflanzaktion: "Die Schüler erhalten einen hautnahen Einblick in die Natur." Wolfenbüttels Naturschutzbund-Vorsitzender Horst Ehlers unterstützte die Siebtklässler überall dort, wo fachmännischer Rat gefragt war.

Abgerundet wird die Aktion am heutigen Donnerstag mit einer Nachbereitung im Unterricht, erzählte Kratz. "Wir werden zum Beispiel die Ökologie unserer heimischen Fließgewässer erklären." Das Erlernte setzen die Schüler in einem abschließenden Quiz um.

Das Setzen der restlichen Pflanzen - insgesamt werden es 500 sein - erledigt der Landschaftspflegeverband, der auch eine Umzäunung gegen Wildverbisse baut sowie die spätere Pflege der Fläche übernimmt.

Von Jörg Kleinert

Braunschweiger Zeitung, Wolfenbuettel: 19. November 2009, Wolfenbüttel Lokales, Seite 42

zurück...
















































































schatten
Demnächst im Dorf:

schatten
schatten
Ein neuer Service auf wendessen.de! Ab sofort stehen umfangreiche Wetterdaten für unseren Ort stets aktuell in der Rubrik Info & Service zur Verfügung. [Mehr]
schatten
schatten